Histaminintoleranz

14. Juli 2016

Wein enthält Inhaltsstoffe mit allerischem Potenzial. In seltenen Fällen können biogenen Amin Histamine oder Schwefelverbindungen sowie Hefen oder andere Bestandteile des Weins zu allergischen Reaktionen führen. In der Regel haben Rotweine die stärkere Konzentration dieser Inhaltsstoffe als Weissweine.

Die Histaminentwicklung im Wein entsteht durch unterschiedliche Einflüsse z.B.:

  • – die Art der Weinbereitung (Maischgärung)
  • – Lange Lagerung
  • – Qualität des Leseguts
  • – Klima

Mit durchschnittlich weniger als 1mg Histamin/l enthalten Weißweine drei -bis viermal weniger als Rotweine (im Durchschnitt). Laut Studien kommt es beim betroffenen Personenkreis ab 2mg Histamin/l zu Unverträglichkeitsreaktionen wie Hautausschlag, Kopfschmerzen, Magen-Darm Beschwerden, Fliessschnupfen, oder Herzklopfen.

 

white-wineBei den Betroffenen ist der Histaminabbau durch das zuständige Enzym DAO verzögert. Alkoholische Getränke sind dabei besonders belastend, da Alkohol zum einen die (DAO) Enzymaktivität hemmt und zum anderen körpereigenes Histamin freisetzt.

 
Empfehlung für histaminempfindliche Weinliebhaber:

Weißweine von guter Qualtiät haben eine äusserst geringe Histaminkonzentration.
Achten Sie darauf Wein nicht gemeinsam mit anderen histaminreichen Nahrungsmitteln oder DAO Hemmern oder solchen Nahrungsmitteln zu genießen, die Histamine freisetzen.

 

Quellen und weitere Informationen:
Deutsche Weinakademie
Zentrum der Gesundheit

 

PIWI-Reben – ökologisch, natürlich

30. Juni 2016

Piwi InternationalSogenannte PIWIs sind pilzwiderstandsfähige Reben, die durch entsprechende Züchtung gegen Pilzkrankheiten resistenz sind. Diese Sorten müssen diesbezüglich nicht durch synthetischen Spritzmittel (im konventionellen Anbau) oder durch Kupfer (im biologischen Anbau) geschützt werden. Da weniger Traktorfahrten notwendig sind, wird der Boden weniger verdichtet. Vor allem im Bioweinbau halten PIWI Reben Einzug, da sie für die ökologische Landwirtschaft geeignet sind.

 

Der Oberbegriff PIWI hat sich in Deutschland entwickelt, im Jahr 2000 wurde dann in der Schweiz PIWI International gegründet, ein Informationsnetzwerk für u. DInzwischen sind darin über 350 Mitglieder ausa 17 Ländern vernetzt. Hier werden Erfahrungen aus der Forschung und der Praxis zusammengetragen und ausgetauscht.

 

„Johanniter, Solaris, Regent, Helios, Phoenix sind Rebsorten, die dem Weintrinker immer öfter begegnen. Sie versprechen dem Weinbau eine Zukunft mit weitestgehend reduziertem Pflanzenschutz und ohne Bodenbelastung. Sie wurden als sogenannte PIWIS – pilzwiderstandsfähige Rebsorten – gezüchtet. Denn die beiden bedrohlichsten Krankheiten, die regelmäßigen Pflanzenschutz auch im Bioweinbau nötig machen, sind der Falsche (Peronospora) und der Echte Mehltau (Oidium). Die Aussicht, praktisch ohne Spritzmittel Wein anbauen zu können, ist verlockend.“ schreibt Matthias Wolff  Präsident von PIWI International e.V Dozent und Berater in Sachen ökologischem Landbau.

 

In Frankreich ist Vincent Pugibet von der Domaine La Colombette ein passionierter PIWI-Winzer mit viel Erfahrung. Als Präsident des nationalen Fachverbandes für PIWI-Winzer setzt er sich dafür ein, dass Weinfreunde ihren Geschmack an PIWI Weinen finden. Es ist ein Herausforderung Weinliebhaber, die ihren Lieblingsrebsorten oft äusserst treu sind, hinter dem Ofen hervorzulocken um neue Sorten zu erkunden. Doch die PIWIs bahnen sich ihren Weg und finden immer mehr Anhänger. Der Verband prämiert jährlich die Besten und schafft auch so Öffentlichkeit für PIWI Weine.

Weinblüte

27. Mai 2016

Die Weinblüte wird gefeiert

Der Juni ist der Monat der Weinblütenfeste. In diesem Jahr ist die Weinblüte vielerorts bis zu 3 Wochen früher als das Jahresmittel. Das sind prinzipiell gute Bedingungen. 2007 lag die Weinblüte ähnlich früh. In manchen Regionen gab es aus diesem Grund eine besonders lange Reifezeit und folglich einen guten Jahrgang.

Weinblütenfest | Königheim

Fr, 24.06.2016 – So, 26.06.2016

Weinblütenfest | Gerlingen

Fr. 24. Jun 2016 – Mo. 27. Jun 2016

Weinblütenfest | Vaihingen an der Enz

So, 12.06.2016 – 10 bis 18 Uhr

Frühjahrsmesse

15. April 2016

wein
  

Tun Sie Ihrem Gaumen etwas Gutes und besuchen Sie uns bei unserer Frühjahrsmesse

 

Unter dem Motto „Sehen, riechen, schmecken“ möchte Sie die Firma Josef Mayer herzlich dazu einladen unsere diesjährige Frühjahrsmesse zu besuchen.

 

Samstag, den 23. April 2016
13.00 – 18.00Uhr

 

Sonntag, den 24. April 2016
11.00 – 18.00Uhr

 

 

Wir werden Sie durch unsere Neuheiten sowie die neusten Jahrgänge, gemeinsam mit kulinarischen Leckerbissen führen. Die Reise wird durch Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland gehen. Entdecken Sie Neues und sprechen Sie mit Menschen, die genau wie Sie eine Schwäche für guten Wein haben.

 

Kommen Sie ins Gespräch, lassen Sie sich beraten und genießen Sie die Atmosphäre in unseren Räumlichkeiten bei einem Glas Wein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 


 

Anmeldung zur Weindegustation

Fax 07732 997999
Tel. 07732 99790
E-Mail lothar.scholze@weinmayer.de

Ausgezeichnete Weine vom Bodensee – Staatsweingut Meersburg

8. März 2016

Ein kurzer Jahresrückblick auf 2015 zeigt, das Staatweingut Meersburg hatte im vergangenen Jahr edle Weine im Gepäck, für die sie nationale und internationale Medaillen erhielten. Die Reben in Gailingen, am Hohentwiel und am See werden von festangstellten Fachkräften gehegt und gepflegt.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Flaschenpost – ein witziger Kurzfilm über Winzer am Bodensee

9. Februar 2016


„Vier qualitätsverrückte Winzer aus der Weinregion Bodensee versuchen sich darin zu übertreffen, wer von ihnen den besseren Wein macht. Dafür lassen sie sich Ungewöhnliches einfallen. Ein amüsanter und witziger Film, der mit Charme von dieser Profession am See inmitten der wunderbaren Landschaft erzählt.“

Filmemacher sind sechs Studenten des Fachbereichs Kommunikationsdesign der HTWG Konstanz. Musikalisch wird der Film mit einem Verrophon untermalt, ein Glasinstrument, das mit einer Glasharfe vergleichbar ist gespielt von Andrés Bertomeu.

Das kleine Weingläser 1×1

14. Januar 2016

Weisswein - Rotwein Glas
Welches Glas passt zu meinem Wein?
Nicht nur im Fachgeschäft findet man eine grosse Auswahl an Weingläsern. Im Detail ist das eine Wissenschaft für sich, die Grundlagen sind jedoch ein Muss für jeden Weinliebhaber. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wein-Kalender

1. Dezember 2015

wein-kalender-1

Für unsere Weinfreunde rund um den Bodensee.
Besuchen Sie uns in Radolfzell

wein-kalender-2

wein-kalender-3

Diesen Beitrag weiterlesen »

Weinfachhändlertag 2015

22. Oktober 2015

wein-event

Vorträge zu Themen, die Fachhändler bewegen, mit Impulsen und Inspirationen zum Mitnehmen. Networking kam beim Weinfachhändlertag in Heilbronn mit rund 250 Teilnehmenr nicht zu kurz. Diesen Beitrag weiterlesen »

Weinfest Meersburg

20. August 2015

 

Das Weinfest in Meersburg findet seit 1974 Mitte September statt, auf dem Schlosspark von Meersburg. Hier wird Besuchern die Gelegenheit gegeben die Spezialitäten von  Metzgereien, Bäckern, Fischereien und ganz besonders den Meersburger Wein kennenzulernen.

Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit Wein von Weingütern und Winzern aus der Bodenseeregion zu verkosten und somit einen Überblick über die einheimische Weinkultur zu erlangen.

Zur Abrundung gibt es auf zwei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm von verschiedenen Musikgruppen und Blaskapellen bei der für jeden Weinfestbesucher das Richtige dabei ist.

Das Fest findet am Wochenende vom 11. bis 13. September am Nachmittag auf dem Schloßplatz statt. Weitere Informationen sind beim Veranstalter, dem Tourismusbüro Meersburg unter der Telefonnummer +49 – 7532 19433 erhältlich